Nahrungsergänzung | #KRASS! Die Wahrheit enthüllt: Unbedingt...

Die Ergänzung, die ich heute überprüfe, ist: Vitamin K, Vitamin C und Kalium. Ich überprüfe sie in einer bestimmten Reihenfolge, um herauszufinden, ob sie sicher sind und welche für Sie am sichersten ist.

Vitamin K.

Ich schaue mir viele Ergänzungen an. Viele Menschen glauben, dass sie ihrem Körper durch die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels Gutes tun, aber tatsächlich tun sie dies, um Krankheit und Tod vorzubeugen. Die Leute, die ich anschaue und die versuchen, das zu tun, werden eine Ergänzung nehmen, die wenig Vitamin K enthält.

Hier ist das Problem mit Vitamin K: Vitamin K ist sehr teuer. Sie können es nicht im Supermarkt kaufen. Wenn Sie in einen Vitaminladen gehen, erhalten Sie eine kleine Packung Vitamin K mit einigen Namen, die Sie sofort kennen. Die meisten Vitamin-K-Präparate liegen nur in Form einer Flüssigkeit vor. Einige Leute sagen, sie sollten sie nicht nehmen, weil sie bitter sind, aber sie sind nicht wahr. Nach meiner Erfahrung hatte ich keine Probleme mit Vitamin K, als ich anfing, Vitamin K einzunehmen, weil sie einen süßen Geschmack hatten. Aber als ich anfing, Vitamin K einzunehmen, war ich ein wenig besorgt, weil der Geschmack mich dazu brachte, mich übergeben zu wollen.

Letzte Tests

Roar Ambition

Roar Ambition

Jessica Leach

Eine steigende Anzahl von Faszinierten erzählen von Roar Ambition und Ihren Erfolgen bei Anwendung...